Skip to main content
Köln

Presseinformationen

Sicher und aktiv durch den Winter


  • Köln
Wanrwestenaktion_PS.jpg
Weithin sichtbar: Schülerinnen und Schüler der KGS An den Kaulen in Köln-Worringen mit Sicherheitsüberwürfen 

Wenn im Winter die Sonne später aufgeht und es früher wieder dunkel wird, werden Kinder auf dem Weg zur Schule und nach Hause oft nicht mehr gut gesehen. Gleichzeitig sind Kinder weniger an der frischen Luft und bewegen sich weniger. In diesem Monat hat INEOS in Köln deshalb 2.000 reflektierende Sicherheitsüberwürfe an Grundschulen in der Region gespendet und für mehr Bewegung im Alltag der Kinder aufgerufen.

„Für INEOS haben die Bereiche Sicherheit, Gesundheit und Umwelt höchste Priorität, insofern ist. Wir haben die Grundschulen, mit denen wir im Rahmen von TuWaS! – Technik und Naturwissenschaften an Schulen – zusammenarbeiten, gefragt, ob sie an den Sicherheitsüberwürfen für ihre Schülerinnen und Schüler interessiert wären. Die Resonanz war überwältigend. Wir sind froh, dass die Kinder nun besser gesehen werden“, sagt Dr. Anne-Gret Iturriaga Abarzua, Leiterin Unternehmenskommunikation bei INEOS in Köln.

INEOS setzt auf die Unterstützung von lokalen Sportvereinen und Schulen, um die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Dazu zählt neben der Kinderlaufveranstaltung, die in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, die Initiative The Daily Mile. Bei The Daily Mile gehen oder laufen Kinder 15 Minuten an der frischen Luft – in ihrem eigenen Tempo. The Daily Mile ist sozial, inklusiv, nicht wettbewerbsorientiert und macht Spaß. Gleichzeitig verbessert sich die Fitness der Kinder, sie sind nach ihrer „täglichen Meile“ aufmerksamer und ausgelassener. Da auch im kommenden Jahr die GO Run For Fun-Kinderläufe in Pulheim, Dormagen, Neuss und Köln-Worringen nicht stattfinden können, ist The Daily Mile eine großartige Initiative, die Kinder aktiv und in Bewegung hält. Hier der Link zur Webseite www.thedailymile.de mit weiteren Informationen.

Hier zum Download des Fotos: 

Download

DIESEN BEITRAG TEILEN: