Skip to main content

KURS

Schulpartnerschaften

Hand in Hand für Bildung

Die Bildungsinitiative KURS (Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen) wurde 1995 von der Bezirksregierung Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln und der Handwerkskammer zu Köln ins Leben gerufen. Ziel ist es, Lernpartnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen zu entwickeln.

INEOS in Köln beteiligt sich aktiv an dieser Initiative. Mit der Gustav-Heinemann-Schule wurde 2003 die erste Kooperationsvereinbarung getroffen. Es folgten das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim mit der Unterzeichnung der KURS-Partnerschaft am 24. September 2012, das Gymnasium Am Geroweiher in Mönchengladbach mit der Unterzeichung am 29. Januar 2013, das Norbert-Gymnasium-Knechtsteden in Dormagen-Knechtsteden mit der Unterzeichnung am 13. März 2013, die Realschule Lassallestraße in Köln mit der Unterzeichnung am 25. September 2014 sowie das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bonn mit der Unterzeichnung am 27. Oktober 2014.