25.07.2019

Sozialer Tag und Umwelt bei INEOS in Köln

Versammelt nach dem Müllsammeln
Versammelt nach dem Müllsammeln
Schülerinnen in der Kantine von INEOS ONE
Schülerinnen in der Kantine von INEOS ONE

Jugendliche des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden zu Besuch

Vorratsregale auffüllen, Tische wischen, Müll sammeln – Tätigkeiten, die bei Jugendlichen sonst eher unbeliebt sind, stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Zwölf Schülerinnen und Schüler des Norbert- Gymnasiums Knechtsteden – darunter auch einige Kinder von Beschäftigten – sind am 10. Juli 2019 im Rahmen des „Sozialen Tages“ bei INEOS in Köln.

Die Jugendlichen aus den Stufen 5 bis 9 packen in der Kantine mit an, geben an der Café-Bar Eis aus und helfen mit, die Natur rund um das Verwaltungsgebäude INEOS ONE von Unrat zu befreien. „Es sind einige Tüten zusammengekommen, das hätte ich nicht gedacht“, so Nicolas. Benedict sagt: „Ich werde in Zukunft noch mehr darauf achten nichts wegzuwerfen und Müll vom Boden aufzuheben.“ Margaretha ist vom Tag bei INEOS in Köln begeistert: „Der Küchenbereich ist riesig, es gibt hier echt viele verschiedene leckere Speisen.“

Am „Sozialen Tag“ können Schülerinnen und Schüler für mehrere Stunden außerhalb der Schule tätig werden. Das an diesem Tag „verdiente“ Geld wird für einen guten Zweck gespendet. Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden unterstützt traditionell den von einer ehemaligen Schülerin und jetzigen Ärztin, Dr. Sarah Epal, gegründeten Verein „Kinderherzen Kamerun e. V“. Hier der Link zur Webseite. Insgesamt hat INEOS in Köln 1.200 Euro gespendet.

Hier die Fotos zum Download:
https://www.ineoskoeln.de/de/fotos/391
https://www.ineoskoeln.de/de/fotos/392