Girls' Day 2020 (abgesagt)

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland und insbesondere in Nordrhein-Westfalen hat INEOS in Köln den für den 26. März 2020 geplanten Girls‘ Day abgesagt. Wir bedauern dies sehr, jedoch zählen Sicherheit und der Schutz der Gesundheit zu unseren wichtigsten Grundsätzen. Finden Sie hier zudem die Mitteilung des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., das den Girls‘ Day bundesweit veranstaltet. 

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Vielfalt spielt in unserem Unternehmen eine große Rolle. Mit der erneuten Beteiligung am bundesweiten Girls‘ Day am 26. März 2020 setzen wir unsere Tradition fort, Mädchen interessante Betätigungsfelder im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich ganz konkret bei praktischen Tätigkeiten vorzustellen. 
Wir zeigen interessierten Mädchen die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei INEOS in Köln. Sie sollen wissen, dass sie bei uns hervorragende Chancen auf interessante Jobs haben.



Das Motto „Ausbildung mit Persönlichkeit“ von INEOS in Köln wird an diesem Tag ganz wörtlich genommen. Jede einzelne Schülerin erhält fachliche Unterstützung von Auszubildenden oder Ausbilder/innen in der Elektrowerkstatt und im Labor.

Mädchen von Beschäftigten, die ihren Arbeitsplatz im Verwaltunggebäude INEOS ONE haben, können den Arbeitsplatz ihrer Eltern ebenso besuchen.

Es gilt die interne Verfahrensansweiung VA-SGU-6.14.  

Der Girls' Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben etwa 1,7 Millionen Mädchen teilgenommen.

Anmeldungen bitte an ausbildung-koeln@ineos.com, danke!

Hier finden Sie das Plakat zum Download.