25.04.2016

Traumberuf Chemikerin: Praktikantinnen aus Köln und Irland bei INEOS in Köln

Die 14-jährige Rebecca Rodrigues (l.) und die 15-jährige Rachel Wetbrook im INEOS-Ausbildungslabor.
Die 14-jährige Rebecca Rodrigues (l.) und die 15-jährige Rachel Wetbrook im INEOS-Ausbildungslabor.
Rebecca Rodrigues (l.) und Rachel Wetbrook wollen Chemikerin werden.
Rebecca Rodrigues (l.) und Rachel Wetbrook wollen Chemikerin werden.

Normalerweise trennen sie mehr als tausend Kilometer. Die 14-jährige Rebecca Rodrigues lebt in Köln, die 15-jährige Rachel Wetbrook in Irland nahe der Stadt Cork. Beide Schülerinnen haben nun etwas gemeinsam: Sie wollen Chemikerin werden. Grund dafür ist ein Praktikum im Ausbildungszentrum von INEOS in Köln.

„Chemie hat mich schon immer interessiert und ist mein Lieblingsfach. Durch das Praktikum bei INEOS in Köln habe ich die Arbeit im Labor kennengelernt. Nun brenne ich noch mehr für diesen naturwissenschaftlichen Beruf“, erzählt Rebecca, die am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium in Köln-Buchheim die neunte Klasse besucht. Das Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium ist eine der 32 Partnerschulen von INEOS in Köln. Rebecca Rodrigues ist die erste Schülerin dieser Partnerschule, die ein zweiwöchiges Praktikum im Ausbildungszentrum absolviert hat. In dieser Zeit war die irische Austauschschülerin Rachel Wetbrook zu Gast und sah sich deshalb für drei Tage ebenso im INEOS-Labor um. „Toll, dass INEOS in Köln so flexibel ist und uns beiden einen Einblick geben hat. Es ist dies mein erstes Praktikum in einem großen Unternehmen. Ich bin beeindruckt von den vielfältigen Tätigkeiten, den Spezialgeräten und den Menschen im Labor“, erzählt Rebecca begeistert.

Zu tun gab es eine ganze Menge: „Wir haben die Dichte von Salzlösungen bestimmt, verschiedene Analyseinstrumente und Verfahren kennen gelernt und eine Chloridbestimmung durchgeführt. Unter Anleitung selbst zu experimentieren war toll“, so Rebecca. „Am besten hat mir die Herstellung einer Bodylotion gefallen, die ich nun täglich benutze und mich an die interessanten Tage im Labor von INEOS in Köln erinnert“, ergänzt Rachel.

Betreut wurden die Mädchen von Lisa Jaskowiak und Remy Hofmann, Auszubildende im dritten Lehrjahr als Chemielaborant/in. Im Mai 2016 sehen sich Rebecca und Rachel in Irland wieder.

Die Fotos zum Download finden Sie hier:
http://www.ineoskoeln.de/de/fotos/272
http://www.ineoskoeln.de/de/fotos/275