Verantwortung übernehmen

Industriemeister/innen tragen die Verantwortung für Beschäftigte und optimale Produktionsabläufe und sind als Führungskraft im mittleren Management angesiedelt. Zudem sind sie in ihrem Bereich als Ausbilder/innen tätig. Um Industriemeister werden zu können, muss eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt werden. Diese Aufstiegsfortbildung wird seit 1979 erfolgreich angeboten.