GO Run For Fun

INEOS bringt Kinder zum Laufen – mit GO Run For Fun in Deutschland vom 26. bis 30. Juni 2017. Hier der Flyer zum Download: http://www.ineoskoeln.de/customflash/INEOS-GoRunForFun-2017/

Hier die Termine:

Montag, 26. Juni 2017: 

Pulheimer Sportclub 1924/57 e.V., Zur Offenen Tür 11, 50259 Pulheim

Dienstag, 27. Juni 2017:

TuS Germania 1930 Hackenbroich e.V. , Hackhauser Straße 50, 41540 Dormagen

Mittwoch, 28. Juni 2017:

ASV Athletik Sport-Verein Köln e.V., Olympiaweg 3, 50933 Köln

Donnerstag, 29. Juni 2017:

Bezirkssportanlage SV 1930 Rosellen, Rosellener Schulstraße 11, 41470 Neuss

Freitag, 30. Juni 2017:

Sportplatz SG Köln-Worringen e.V., Erdweg 1a, 50769 Köln-Worringen

Freut euch schon jetzt auf den kommenden Sommer! Hier geht's direkt zur Anmeldung: http://gorunforfun.com/events/register/?lang=de

Fragen und Antworten zu GO Run For Fun

Warum laufen? Laufen ist so einfach. Laufen macht Spaß, ist gut fürs Selbstvertrauen und wichtig für Gesundheit und Entwicklung. Es ist nicht teuer und bildet die Grundlage für viele Sportarten. Wenn Kinder sich früh genug mit dem Lauffieber anstecken, bleiben sie auch dabei. Es prägt sie und lässt sie ein gesundes und aktives Leben führen. Bei unseren gut organisierten Laufevents erleben die Kinder einen unvergesslichen Tag.

Was ist GO Run For Fun? Die GO Run For Fun-Stiftung hat ein ganz einfaches Ziel: Kinder bis zu 12 Jahren mit spaßbringenden Veranstaltungen über eine Strecke von etwa zwei Kilometern zum Laufen zu bringen. GO Run For Fun ist das größte Laufprogramm für Kinder in Großbritannien. Und wir wollen GO Run For Fun zum größten Kinderlauf in Deutschland machen.

Wer steht dahinter? Die GO Run For Fun-Stiftung wurde von INEOS 2013 gegründet. INEOS-Vorstandsvorsitzender Jim Ratcliffe ist selbst begeisterter Läufer. Zudem freuen wir uns, mit Björn Otto, John Mayock, Max Hartung, Anna Limbach und Alexandra Wester sehr erfolgreiche und sympathische Botschafter/innen des Sports an Bord zu haben.

Warum in Deutschland? INEOS betreibt in Deutschland mehrere Chemiestandorte, u. a. in Köln und Frankfurt/Main. Als Unternehmen, für das die Bereiche Sicherheit, Gesundheit und Umwelt an oberster Stelle stehen, ist es selbstverständlich, sein Engagement in diesen Bereichen auszubauen und zu verstärken. INEOS setzt deshalb auf gesunde Aktivitäten wie die Unterstützung von lokalen Sportvereinen und Schulen, um die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Wie werden An- und Abreise geregelt? Die Schulen und Kitas organisieren die An- und Abreise zu den Laufveranstaltungen selbst. Gerne beteiligt sich INEOS in Köln an den Transportkosten. Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne.

Gibt es eine Altersbeschränkung für die teilnehmenden Kinder? Der Lauf ist für Kinder bis zu zwölf Jahren ausgelegt. Gerne können also alle Kinder einer Schule teilnehmen. Wir freuen uns über viele Kinder, die mitmachen. Auch jüngere Kinder, die gerne laufen, sind herzlich eingeladen.

Wie viele Kinder dürfen maximal teilnehmen? Hier gibt es keine Obergrenze. Wir freuen uns über ganz viele laufende Kinder!

Wo und wie sollen wir uns anmelden? Bitte melden Sie sich über die Internetseite an. Hier der Anmeldelink: http://www.gorunforfun.com/events/register/?lang=de

Bis wann müssen wir uns verbindlich angemeldet haben? Es wäre toll, wenn wir spätestens Ende Mai 2017 wissen, mit wie vielen teilnehmenden Kindern wir rechnen können, um die T-Shirt-Ausgabe entsprechend vorbereiten zu können.

Benötigen Sie die Größen der Kinder für die T-Shirts im Vorfeld? Bei der Anmeldung tragen Sie die Altersklassen ein, dahinter sind Standard-Konfektionsgrößen hinterlegt. Falls das T-Shirt einem Kind an dem Tag nicht passen sollte, ist das kein Problem, wir haben zusätzliche T-Shirts in verschiedenen Größen bei den Veranstaltungen dabei. Sprechen Sie uns einfach an.

Welche Strecke legen die Kinder zurück? Die Kinder starten in kleineren Gruppen zeitlich versetzt, damit nicht alle auf einmal loslaufen. Die Strecke beträgt etwa zwei Kilometer. Wir haben uns vorab eine schöne Strecke ausgesucht, die die Kinder zurücklegen können.

Gibt es eine Anmeldegebühr? Die Teilnahme ist kostenlos, es gibt keine Anmeldegebühr.

Wie können wir Kontakt aufnehmen? Bitte über unternehmenskommunikation@ineos.com oder telefonisch 0221 3555-1097.

Sollen die Kinder etwas mitbringen? Gut wäre es, wenn die Kinder Sonnenschutz und ein kleines Handtuch dabei hätten.

Gibt es etwas Verpflegung vor Ort? Die Kinder bekommen nach dem Lauf Wasser. Die Kinder sollen vor dem Lauf ausreichend Wasser trinken und auf alle Fälle gefrühstückt haben.

Was sollen die Kinder anziehen? Die Kinder sollen Laufschuhe (keine Ballerinas) und bequeme Kleidung tragen. Ein T-Shirt erhalten sie von uns vor dem Lauf. Wertsachen sollen bitte zu Hause bleiben, da wir keine Haftung übernehmen können.

Was ist mit Kindern, die nicht fotografiert/gefilmt werden sollen? Diese Kinder bekommen von uns einen Aufkleber, dann nehmen wir Rücksicht darauf.

Sind die Kinder versichert? Ja, für die Laufstrecke haben wir eine internationale Versicherung für alle Teilnehmenden abgeschlossen.

Was ist, wenn sich Kinder verletzen? An allen Veranstaltungen sind qualifizierte Sanitäter/innen vor Ort.

Fällt die Veranstaltung bei Schlechtwetter aus? Nein, Regen hält uns nicht vom Laufen ab. Sollte es zu einem Unwetter kommen, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie uns bei der Anmeldung eine Telefonnummer nennen.

Kommt noch etwas? Als nächstes planen wir, zudem das Programm The Daily Mile nach Deutschland zu bringen. Hier ein erster Einblick: http://thedailymile.co.uk/

Vielen Dank allen unseren Sponsoren, für ihre tolle Unterstützung!

ASV Logo

Eden Logo

frupack Logo

Griesemann Gruppe

Alfred Talke GmbH & Co.KG Chempark Logo
CWS boco RB Group BV/Perfact Group
Kiel Logo IBK Ingenieurgemeinschaft Braun & Kelzenberg GBR
 Momentive Performance Materials GmbH  INEOS Styrolution

 Logo Megla

 ICE Logo

 H. Freund GmbH & Co.KG  Hertel Logo
 Walter Gasthaus  Berendsen Textilservice GmbH
 Gerken Logo