Chemielaborant/in

Anführungszeichen Meine Entscheidung für eine chemische Ausbildung war richtig! Im Labor stellen wir Substanzen her, die ihr aus dem Alltag kennt, zum Beispiel den Grundstoff für Aspirin. Die Tätigkeit ist interessant, und mit mathematischem Verständnis fällt alles leichter! Anführungszeichen

Azubine Susanne

Wie werde ich Chemielaborant/in?

Chemielaboranten und -laborantinnen prüfen und analysieren chemische Produkte und Prozesse. Zudem entwickeln sie Stoffgemische sowie organische und anorganische Präparate. Bei der Analyse von Stoffen wenden sie verschiedene chemische und physikalische Verfahren an.
Versuchsreihen und messtechnische Aufgaben erledigen sie weitgehend selbstständig. Die Versuchsabläufe protokollieren sie und werten sie am Rechner aus.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. In den Praxisseinsätzen vertiefst du dein theoretisches Wissen aus der Berufsschule in unseren Laboren und Produktionsbetrieben.

Wo findet die Ausbildung statt?

Praxiseinsätze erfolgen bei INEOS in Köln-Worringen, Berufsschulunterricht findet im Berufskolleg Goldenberg in Wesseling statt.

Voraussetzungen

Qualifizierender/erweiterter Hauptschulabschluss, Interesse an Chemie und Technik.

Ausbildungsbeginn

Der Ausbildungsbeginn ist dem jeweiligen Stellenangebot zu entnehmen.

Haben wir dein Interesse geweckt, dann bewirb dich bitte online.

» Aktuelle Stellenangebote

Bei Fragen:

Christof Kazimierz
t. +49 (0) 221 3555-2497